Charsy Art’s Zauber-, Hippie-, psychedelische Kolumbien-inspirierte Superkommode – Teil 2

 

Die Schubladen – ein dreiteiliges Kunstwerk nach Charsy Art

Noch benebelt von den Ausdünstungen der Acrylfarben im schlecht belüfteten Keller machte sich Charsy nach Abschluss der künstlerischen Gestaltung des Deckels geschwind an die Schubladen.

Auf diesen entstand nachfolgend ein dreiteiliges Kunstwerk zwischen farbenfrohen gewundenen und geschwungenen Linien und surrealen grauen Gestalten..? …Deren Treiben den Betrachter vor Rätsel stellt!

Im folgenden stelle ich kurz die einzelnen Motive auf dem Möbelstück vor!

 

Den Erstversuchen positives abgewinnen

 

Als ich mir die Schubladen ansah musste ich zu meinem bedauern feststellen, dass sich meine Erstversuche auf dem ersten und zweiten Brett in Zwischenzeit nicht in Luft aufgelöst hatten. Doch anstatt alles zu überpinseln habe ich meine Fantasie spielen lassen und in der Farbexplosion auf der zweiten Schublade den Hund erkannt, der schon immer da war:

Ebenso habe ich mich letztlich dazu entschieden, die Skizze der bunten Häuserfassade beizubehalten und in grau zu gestalten. Hier kann man seiner Fantasie bei der Interpretation der geschwungenen Linien freien Lauf lassen:

 

Die Idee hinter der grauen Farbgebung war, dass die Farben der Fassaden sich ohnehin durch das gesamte Kunstwerk ziehen und ich daher mit den verschiedenen Grautönen einen Kontrast schaffen wollte. Das Grau zieht sich über alle Schubladen hinweg.  

 

Ein “übergreifendes” Kunstwerk

Die Verbindung zwischen den Schubladen wird dem überwältigten Betrachter vermutlich nicht auf den ersten Blick klar, lässt sich jedoch am folgenden Beispiel hervorragend erklären. Ich nenne es “die Fantasieexplosion”: 

Wenn man sich die Zunge verbrennt?

Auf der untersten Schublade ereignen sich eine Szene, deren Interpretation ich hier nicht vorwegnehmen möchte!

Meinen Glückwunsch…

…an den glücklichen Käufer! Die neidischen Blicke während des Transportes der Kommode sprechen für sich 😉 Jetzt kommt die Pointe des ganzen Projektes: Es ist eine IKEA Kommode! Vielleicht führt die Aufwertung dazu, dass man mit dem Möbelstück vorsichtiger umgeht und ihm somit ein längeres Leben beschert.

Wenn du auch so eine Kommode, Schrank, Tischchen oder was auch immer möchtest, dann melde dich hier 😀

de_DEDE
en_GBEN de_DEDE